Zutaten: 1/16 L Mostrich, 1/16 L Estragon, 1/16 L extra kräftige
Fleischbrühe, 1/16 L flüßige Butter, 4 Gelbeier, 1/16 L Weißwein, 20
g Zucker, 1 Eßl. Kartoffelmehl und Salz.
Zubereitung: In einem emailierten Topfe werden alle Zutaten bis
vor dem Kochen gequirllt.

Die Soße kann mit verschiedenen Sachen, besonders wenn sie kalt
gegeben wird verändert werden z. B. mit Sardellen, Kapern, mit
fein geschnittenen Mixed-Pickles oder sauren Gurken. Sie eignet
sich kalt vorzüglich zu Fleisch, Fisch und gewässerten Heringen.
Man kann die Soße vereinfachen, indem man weniger Eier, aber
etwas mehr Mehl gibt.

Kommentieren

Suchen
Werbung

Tee Online bestellen und Zuhause genießen