Gefrorenes

Fruchteis oder Tutti Frutti

Zutaten: 3/4 Pfd. eingemachte Früchte: Kirschen, Pfirsiche, Aprikosen, Reneklauden, süsse, jedoch ohne Saft oder frische
eingezuckerte Früchte, 1 kleine Ananasfrucht, 1/2 L Weißwein, 1 Zitrone, 1/2 Pfd. Zucker, 1/4 L Wasser, 2 Eiweiß.
Zubereitung: Von den Zutaten außer den eingemachten oder gezuckerten Früchten bereitet man das Eis wie gewöhnlich. Sobald die Masse in der Büchse noch nicht ganz gefroren ist, rührt man die Früchte schnell darunter und läßt weiter gefrieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.