Zutaten: 2 Pfd. Zucker, 1 Zitrone, 1 Stck. Ingwer, 1 Stck. Zimt.
Zubereitung: der nicht zu reife Kürbis wird in Streifen geschnitten, geschält und alles weiche von innen entfernt. In beliebige Stücke geschnitten wird er in eine Schüssel gelegt und mit gewöhnlichen Essig übergossen. Nachdem er 12 Std. gestanden hat, schüttet man den Kürbis durch einen Durchschlag zum abtrocknen. Der Zucker wird mit 2 L Wasser dick eingekocht und der Kürbis mit Zimt, Ingwer und der in Scheiben geschnittenen von den Kernen befreiten Zitrone hineingetan und klar gekocht. Der Kürbis wird herausgenommen, der Saft noch dicker eingekocht und ohne Zimt über den Kürbis gegossen. Nach dem Erkalten wird das Gefäß verbunden.

Kommentieren

Suchen
Werbung

Tee Online bestellen und Zuhause genießen