Zutaten:
1 Huhn, Suppengrünzeug, Pfeffer, Salz, 75 g Champignon, einige Charlotten, 1/8 L Weißwein, 3 Eßlöffel Tomatenmus oder ganze Tomaten, braune Mehlschwitze  und Petersilie.

Zubereitung:
Das Huhn wird in größere Stücke geteilt, mit Salz und Pfeffer eingerieben und mit dem Grünzeug 3/4 Std. gar gedämpft.
Dann gibt man die in feinen Scheiben geschnittene Champignons hinzu, läßt das Fleisch völlig gar werden und nimmt es aus der Soße. Diese wird mit einigen Charlotten, etwas Weißwein, 1-2 Eßlöffel Tomatenpurre und einer aus einem Stück Butter und etwas Mehl hergestellten Einbrenne verkocht und zum Schluß mit
gehackter Petersilie gewürzt. Diese Soße wird über das Huhn gegossen. Als Beigabe gibt man geschmorte Tomaten.



Kommentieren

Suchen
Werbung

Tee Online bestellen und Zuhause genießen