Kartoffelnudel

Zutaten: 1 Pfd. gekochte Kartoffel, 120 g Mehl, 2 ganze Eier, 1
Gelbei, 40 g Butter, geriebene Semmel, 1 Eßl. saure Sahne
Zubereitung: Aus vorstehenden Zutaten wird ein glatter Teig
hergestellt. Dieser wird ausgerollt, in 7 cm lange und fingerbreite
Nudeln geschnitten. In Salzwasser gekocht und auf einem Sieb
abgetropft. Mit der braunen Butter in der man die Semmel geröstet
hat werden sie übergossen und geschwengt.


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.