Kartoffeltorte

Zutaten: 750 g tagsvorher gekochte geriebene Kartoffel, 1 Pfd.
Quark, 80 g Zucker, 50 g Butter, 2 Eier, das Eiweiß zu Schnee
geschlagen, Zitrone oder Vanille, 1 Päckchen Backpulver.
Zubereitung: Butter, Zucker, Gelbeier werden schaumig gerührt.
Dann fügt man den Quark, die übrigen Zutaten, Kartoffeln und
zuletzt den Schnee dazu. Der Kuchen wird bei guter Hitze in einer
Springform zu einer goldgelben Farbe gebacken. Am zweiten Tage
schmeckt der Kuchen am besten.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.