Krautroladen

Zutaten: 1 Kopf Weiß oder Welschkraut, 1 Pfd. gewiegtes Fleisch, 1-2 Semmel, feingewiegte Zwiebel, 1 Ei, Salz und Pfeffer nach Geschmack.
Zubereitung: Die Blätter werden einzeln vorsichtig gelößt, die dicke Rippe herausgeschnitten und gebrüht oder wenn der Kopf zu fest ist, so legt man ihn ganz ins kochende Wasser und läßt ihn 2 Min. darin. Das Fleisch wird mit den Zutaten gut verrührt, in jedes Blatt 1 Eßlöffel Fleisch fest eingerollt und in einer Kümmelsoße gekocht oder in heißer Butter geschmort.



Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.