Suppeneinlagen

Nudeln

100 -150 g Mehl, 1 Ei, 1 Eßlöffel Wasser, etwas Salz.
Die Zutaten werden miteinander zu einem glattem, nicht zu festem Teig verarbeitet. Ausgerollt läßt man sie etwas übertrocknen und schneidet sie in düne Streifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.