Noch warme Schalkartoffel werden geschält und in nicht zu dünne
Scheiben geschnitten. Auf 1 Pfd. Kartoffel rechnet man 2 Eßl.
Butter, 1 Eßl. Mehl und macht davon eine Einbrenne, löscht diese
mit der Brühe zu einer semigen Soße, läßt sie aufkochen, würzt sie
mit 1 Prise Pfeffer, Salz und 1 Eßl. Sardellenbutter. Die Kartoffel
werden dann vermischt und recht heiß zu Tisch gegeben.

Kommentieren

Suchen
Werbung

Tee Online bestellen und Zuhause genießen