Saure Kartoffel

Rohe Kartoffel werden geschält, in Stücke geschnitten und in
Salzwasser gekocht und abgegossen. Inzwischen dünstet man in
Würfel geschnittenen Speck und feingehackte Zwiebel gelb, gibt
Mehl hinzu, löscht die Einbrenne mit Brühe oder Wasser und fügt
Pfeffer, Salz, Zucker und Essig nach Geschmack hinzu. Mit dieser
süß sauren Soße vermischt man die Kartoffel und läßt sie noch
einmal aufkochen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.