Zutaten: 2 Pfd Sellerie, 4 Eßl. Öl, 1/16 L Essig, 1 Prise Zucker, 1 Eßl. Kräftige Brühe, 1 Messerspitze gehackte Zwiebel, 1 Eßl. Gehackte Petersilie, 1 Prise Pfeffer und Salz.
Zubereitung: Die Selerieknollen werden sauber gewaschen und in Salzwasser gar gekocht. Dann werden sie geschält, in gleichmäßige nicht zu große Scheiben oder mit dem Ziermesser in Streifen geschnitten. Öl und Essig wird vermischt, darüber gegossen, dann die anderen Zutaten dazu gemischt und zuletzt die Petersilie darüber gestreut. Auch saure Sahne kann dazu verwendet werden.



cookplanet.com - Erlebniswelt des Kochens

Kommentieren

Suchen
Werbung

Tee Online bestellen und Zuhause genießen