Zutaten: 100 g Butter, 1/8 Pfd. Zucker, 150 g Mehl, etwas Vanille.
Zubereitung: Die Butter und der Zucker werden schaumig gerührt, das Mehl hinzugefügt, von dem Teig kleine Hörnchen geformt und in mittelmäßiger Hitze goldbraun gebacken.

2 Kommentare zu „Vanillenhörnchen“

  • Ute Stoye says:

    Hallo,
    eine schöne Idee, die Rezepte der Großmutter zu veröffentlichen. Ich bin durch die Posen-Liste aufmerksam geworden.
    Könnte es bei diesem Rezept „Vanillehörnchen“ statt „förmchen“ heißen? H u. F sehen sich
    ähnlich 🙂 Wäre auch logischer, weil man den Teig zu Hörnchen formen soll.

    Viele Grüße
    Ute

  • admin says:

    Hallo Ute,

    ja, Du hast Recht! Es sind tatsächlich Vanillenhörnchen 🙂 Danke, dass Du mich darauf aufmerksam gemacht hast 🙂

Kommentieren

Suchen
Werbung

Tee Online bestellen und Zuhause genießen