Zubereitung: 1/2 L Weißwein und 1/2 L Wasser oder 1 L Apfelwein
wird mit einem Stück Zimt und Zitronenschale und etwas Zucker
aufgekocht. Mit einem Eßlöffel Kartoffelmehl oder besser ist Gustin
oder Mondamin das man etwas in kaltem Wasser klar gerührt,
leicht schaumig gemacht hat, läßt man die Suppe einmal
aufkochen. Das Gewürz wird entfernt und die Suppe mit 1 oder 2
Gelbeiern abgezogen. Als Einlage kann man kleine
Suppenmakronen, Bisquitt oder Schneeklößchen hinein geben.



Kommentieren

Suchen
Werbung

Tee Online bestellen und Zuhause genießen