Suppeneinlagen

Wiener Nockeln

Zutaten: 50 g Butter, 75 g Mehl, 1 Ei, 1 Teelöffel Salz, 1 Prise weißen Pfeffer

Zubereitung: Die Butter wird schaumig gerührt, Ei, Salz und zuletzt das Mehl hinzugefügt und der Teig 10 Min. lang gerührt. Die Masse wird auf ein befeuchtetes Holzbrett 1 cm dick aufgestrichen, mit dem Teelöffel kleine Klößchen abgestochen und 1 Min. in der Brühe gekocht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.