Zitronenkaltschale

Zubereitung: für 3 Personen läßt man reichlich 1/2 L Wasser mit
einer halben Flasche Weißwein und 150 g Zucker aufkochen, rührt
1/2 Eßlöffel feines Weizenmehls mit ein wenig kaltem Wasser an und
quirrlt es in den kochend heißen Wein, gibt die abgeriebene Schale
und den Saft einer Zitrone hinzu und zieht die Suppe mit zwei oder
drei Gelbeiern ab. Dann stellet man die Suppe recht kalt und gibt
vor dem Servieren kleine Suppenmakronen hinein.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.